Wer kennt das nicht: Kinder fangen an zu sprechen, sie geben interessante Laute und Vokabeln von sich, die oft unseren Alltag ein bisschen bunter machen. Mit zunehmendem Alter hat man es auch mit zunehmender Textsicherheit zu tun...

Bischnat und Getoffeln = Spinat und Kartoffeln

Meckerschling = Schmetterling

Schmatzhose = Matschhose

Mlasserfasche = Wasserflasche

Moratorad = Motorrad & Moratoradräder = Motorräder

Kötete = Schildkröte

Eichhörner = Eichhörnchen

Mlade = Marmelade

Kokiju = Krokodil

Scheißtrecker = ein Trecker, der in dem Moment nicht seinen Anforderungen entspricht

Qaulquappe = Kaulquappe

Hallover = Hannover

betarien = reparieren

Wasserunter = Unterwasserpflanze

pobiern = probieren

Gewickelkemmode = Wickelkommode

Taschennudeln = Maultaschen

 

Kronprinz und Papa am Tisch. Papa zeigt auf eine grüne Verpackung und fragt: "Was ist das für eine Farbe?" Antwort: "Des die Farbe Scheibenkäse."

 

Oma ist zu Besuch und fragt, ob Kronprinz sie vorm Zubettgehen drückt.

Er sagt:"Ok, Oma drücken."

Es folgt die Umarmung, Kind dreht sich um und geht.

Dabei sagt es laut: "Oma fertig gedrückt."

 

Kronprinz sitzt beim Abendbrot laute Geräusche produzierend am Tisch. Die Mutter, die dachte, sie läge richtig, sagt: "Wow, bist du ein Löwe?"

Antwort mit abwertendem Blick: "Des kein Löwe, des´n Trecker!"

 

Ich putze Fenster, Kronprinz schaut zu. An einer Stelle fehlen mir 10 cm in der Länge, um auch die obere Kante zu erreichen. Ich bitte den Sohn, dass er Papa holen möge, damit der mir kurz hilft. Bevor er losgeht, schaut er mich an und sagt: "Wenn du groß bist, kannst du das auch." (Ich warte auf mein weiteres Längenwachstum schon seit Jahren...)

 

Kronprinz sagt: "Es wird Herbst, da fallen Bäume von den Blättern."

 

Urlaub im Allgäu, die dortigen Kühe tragen Glocken. Der Kronprinz sagt: "Guck´mal, Musikkühe!"

 

Sohn am Morgen des 24.12.: "Hat der Weihnachtsmann jetzt die Geschenke den Schornstein runtergescheißt?"
Vater: "Nein und wenn, dann heißt es "runtergeschissen"."

 

Mutter: "Möchtest du Brezeln oder Knuspies essen?"

Sohn: "Gummibärchen."

 

Morgens vorm Abflug zur Kita und zum Büro:

"Mama, ich gebe dir mein Buch von Juli Löwenzahn mit, dann kannst du dir das im Büro angucken."

Ob ich irgendwie einen falschen Eindruck meiner Arbeit vermittle?

*nachdenk*